Hilfe

 Fernwartung

Aufgrund der auftretenden Probleme und der immer weiter wachsenden Vielfalt an Hard- und Software, bieten wir seit einiger Zeit die Option der Fernwartung an.

Es gibt diverse Lösungen für die Fernwartung. Viele „sparsame“ Systeme haben eine geringe Leistungsfähigkeit. Daher haben wir das führende Programm TeamViewer für Fernwartung in einer Mehrfachlizenz für den Support bei unseren Kunden gekauft. Die bisherigen Erfahrungen sind erwartungsgemäß ausgesprochen gut.

Alle unsere Mitarbeiter haben mindestens 3 Monitore angeschlossen und können so gleichzeitig bequem und problemlos auf mehreren Computern der Kunden gleichzeitig zugreifen und z.B. Netzwerke einrichten. Hiernach wurden wir öfters gefragt, da Computerfachleute bei einem „Hausbesuch“ zur Netzwerkinstallation nicht selten Rechnungen über 500 Euro schreiben. Die Installation per Fernwartung ist einfacher und vor allem deutlich günstiger.

Mit dem Programm "TeamViewer" sind wir in der Lage, uns direkt auf Ihren PC zu schalten und so effektiv und direkt zu helfen. Dies geschieht erst nach Ihrer Einwilligung. Sie haben ausserdem jederzeit die Möglichkeit, den Zugriff zu sperren und somit die volle Kontrolle zu wahren.

  1. Für die Fernwartung wird automatisch ein Link auf dem Desktop sowie in der Programmgruppe unter GVService erzeugt.
  2. Für die Fernwartung ist im GV-Programm direkt ein Aufruf enthalten.
  3. Oder Klicken Sie unten auf die Grafik, um die GVService Remotehilfe herunter zu laden

Speichern Sie diese Datei am besten auf Ihrem PC. Nur Ausführen geht natürlich auch, jedoch müssen Sie diese Datei dann bei jeder Remoteanfrage herunterladen.

Sobald die heruntergeladene Datei dann geöffnet wird, erscheint ein neues Fenster. Dieses von uns speziell für Sie konzipierte Fernwartungssystem gibt Ihnen nun eine ID und ein verschlüsseltes Kennwort aus.

Bei einer Fernwartung ist nur die ID anzugeben.

Schatten